Kontakt
Hartmann-Dacheindeckungen
Bergstraße 21
34266 Niestetal
Homepage:www.hartmanndach.de
Telefon:0561 952270
Fax:0561 527053

Flachdächer von Bauder – zuverlässig langlebig

Firmenlogo

Flachdächer stellen hohe Anforderungen an die Dämmung und Abdichtungssysteme. Als einziger europäischer Hersteller von Bitumenbahnen, Kunststoffbahnen und PU-Dämmsystemen bietet Bauder Planern und Verarbeitern ausgereifte Systemlösungen in einer unübertroffenen Sortimentsvielfalt. So entstehen ideale Dachaufbauten, die exakt auf die jeweiligen Anforderungen und das Budget zugeschnitten sind. Da sämtliche Komponenten selbst gefertigt werden, ist beim kompletten Dachaufbau höchste Sicherheit gewährleistet. Immer bedeutender wird die fachgerechte Sanierung. Hier geht es zunächst um eine detaillierte Analyse des Dachzustands. Die Fachberater und Anwendungstechniker von Bauder sind auf diesem Gebiet Spezialisten und geben wertvolle Anregungen zu Produktauswahl und -verarbeitung.

Bauder Flachdach

Flachdächer von Bauder – Produkte

Bitumen-Dachbahnen

Bauder Bitumen-Dachbahn

Die Anforderungen an den jeweils richtigen Dachaufbau sind vielschichtig. Qualität und Verarbeitung der verwendeten Materialien entscheiden maßgeblich über die Lebensdauer des gesamten Dachaufbaus. Die verschiedenen Bauder System-Komponenten können dabei fast beliebig miteinander kombiniert werden: konventionelle Schweißbahnen mit zeitsparenden BauderTHERM-Bahnen oder den Bahnen des kaltselbstklebenden BauderTEC-Systems. Und das alles mit dem Wärmedämm-Element Ihrer Wahl.

Kunststoff-Dachbahnen

Bauder Kunststoff-Dachbahn

Leichtdächer im Industrie- und Hallenbau werden meist mit Dachbahnen aus Kunststoff abgedichtet. Wie bei Bitumenabdichtungen gilt auch hier: Auf die Qualität des verwendeten Systems kommt es an.

Wärmedämmung mit BauderPIR

BauderPIR Wärmedämmung

BauderPIR ist ein weiterentwickelter Polyurethan-Hartschaum mit erhöhtem PIR-Index und dadurch verbesserten Eigenschaften. Es ist der Dämmstoff mit der niedrigsten Wärmeleitfähigkeit und erfüllt schon mit geringen Dämmstoffdicken die Anforderungen der Energie-Einsparverordnung. Dämmstoffe aus BauderPIR zeichnen sich durch hohe thermische Beständigkeit und gute Dimensionsstabilität aus. BauderPIR ist heißbitumenbeständig und kann mit Bitumenbahnen abgedichtet werden. BauderPIR verrottet nicht, ist schimmel- und fäulnisfest, geruchsneutral und physiologisch unbedenklich für die in Betracht kommenden technischen Bauanwendungen.

Flachdächer von Bauder – Objektbeispiele

HUK-COBURG Versicherungsgruppe

Bauder Referenzbild HUK-Coburg

Die HUK-COBURG Versicherungsgruppe ist eine der großen deutschen Versicherungen mit einem umfassenden Angebot für alle privaten Haushalte und zählt weit über acht Millionen Kunden. In einem Neubau wurden ein Rechenzentrum sowie ein integriertes Logistik- und Kommunikationszentrum für die Verarbeitung des gesamten bundesweiten Posteingangs (Input) und den Versand von rund 40 Millionen Sendungen (Output) pro Jahr untergebracht werden. Bei der Dachabdichtung, Wärmedämmung und Dachbegrünung für die rund 18.000 m2 Dachfläche entschied man sich für hochwertige und langfristige Dachaufbauten von Bauder.

Messehallen, Köln

Bauder Referenz Messehallen Köln

Das Kölner Messegelände ist das viertgrößte der Welt. Nach umfassender Neugestaltung ist es heute eines der attraktivsten Messeareale Europas. Als Ersatz für die historischen Rheinhallen sind vier neue flexibel einsetzbare Messehallen entstanden, die Infrastruktur des Geländes wurde völlig neu strukturiert, die Aufenthaltsqualität entscheidend verbessert. Abgedichtet wurden die Messehallen mit rund 80.000 m2 Dachfläche mit der Kunststoff-Dachbahn BauderTHERMOFOL.

Quelle: Bauder

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang